× Das Zimmer Über mich Suchen
Menü

Song: Wir in der Luft [Anne, Matthias, Marko und Niklas]

Publiziert am 02.12.2021

Ein tolles Wochenende mit großartigen Menschen durfte ich vom 22. bis 24. September in Radeberg erleben. Dieses mal haben wir einen Herbstsong geschrieben.

Cover image

Ein großes Dankeschön für das Video geht raus an Mara.

Songtext

Schon tausend Jahre, doch ich kenne dich nur kurz.
Du hieltest mich fest, ob Regen ob Sturm.
Neue Farben erzählen von einer neuen Zeit.
Der Wind ist stark und ich bin klein.
Doch ich hab Angst, allein zu sein.

Ein Tanzschritt in die neue Welt, unbekannt und groß.
Das Licht bricht sich im Morgentau.
Kein Verweilen, vorwärts, rückwärts, alles eins.
Im Taumel der Freude darf ich sein.

Unsere Schatten am Boden und wir in der Luft.
Gedanken zum Herbst in einem Gedicht.
Alleine zusammen im Wechsel der Zeit.
Wir begrüßen die Freiheit.

Meinen Platz hab ich gefunden und ich bin nicht allein.
Inmitten von Freunden auf ewig vereint.
Ich bin nun gelandet, die Musik ist kaum zu hören.
Ein Gast hier für immer - ein schönes Gefühl.

Unsere Schatten am Boden und wir in der Luft.
Gedanken zum Herbst in einem Gedicht.
Alleine zusammen im Wechsel der Zeit.
Wir begrüßen die Freiheit.

Unsere Schatten am Boden und wir in der Luft.
Gedanken zum Herbst in einem Gedicht.
Alleine zusammen im Wechsel der Zeit.
Wir begrüßen die Freiheit.
Bist du bereit?

Songstruktur

Akkorde / Intro:
E7 | E7 | E7 | E7

Vers 1:
4x: Dm | Dm | Am | Am

Instrumental:
F | F | E7 | E7

Vers 2:
4x: Dm | Dm | Am | Am

Chorus:
3x: F C | Am
1x: F C | E7 | E7*

Vers 3:
4x: Dm | Dm | Am | Am

Chorus:
3x: F C | Am
1x: F C | E7

Xylophon Solo:
3x: Bm C | G
1x: Bm C | D

Chorus:
3x: F C | Am
1x: F C | E7 | E7*

* sogenanntes Bonbon

Hinweis zum Drucken: Markieren -> Markierung drucken

Aufnahmeort: Radeberg, 22. und 24.10.2021

themenverwandt:
Blog: Nodistance.de vom Netz
Songs mit der Band No distance
Song: Tanz mit dem Fuchs
Song: Steuermann

2 weitere Themen mit Anne
2 weitere Themen mit Matthias
2 weitere Themen mit Marko

Noch keine Kommentare vorhanden



Kommentar schreiben