× Das Zimmer Über mich Suchen
Menü

Blog: Werbebanner verjagt

Publiziert am 15.05.2006

eines meiner hauptziele, die ich mir gesetzt habe als ich anfang 2003 damals mit nodistance die erste webseite veröffentlichte, war nix für das webhosting zu bezahlen. nun gut, für die ein oder andere domain ab und ummeldung muss man dann doch ein paar euro bezahlen. aber zumindest keinen monatlichen grundbetrag. ...und so schnell soll sich daran auch nix ändern.

nun ist das nebenzimmer für die nächsten drei jahre wiedermal kostenlos und diesmal werbefrei untergekommen. für mich ein echter fortschritt, da ich werbebanner wie die pest hasse. die zukunft ist unter dem aspekt also erstmal gesichert und sofern zeit ist, wird es hier vom ein oder anderen zimmermädchen, zimmerjungen, zimmermann und zimmermann's frau viele schöne sachen geben. als dann...



Niklas:
oh. da ist wohl der werbewurm woanders hingangen -und hat viele viele kinder bekommen. ich wede mich bald mal darum kümmern.
(30.05.2006, 14:25 Uhr)

pr0pa:
gratulation, - - jaja die werbefinanzierten seiten, die DBAF Homepage setzt ja auch auf das keine-monatlichen-kosten-prinzip. die alte nodistance seite sieht echt putzig aus, dafür geht es der "aktuellen" Version der Seite gar nicht gut. - - beste gruße nach o.
(29.05.2006, 09:24 Uhr)

Niklas:
achso, was ich noch sagen wollte: - ich hab von der alten version mal nen screenshot gemacht. werbefinanziert ist cool. aber bitte nicht so: - - [image] - - gerade mal matzes (und meine) augen sind noch zu sehen. und man beachte: "trotz aktiviertem popup-blocker"
(22.08.2006, 15:45 Uhr)

Niklas:
so, ich habe jetzt der werbewurm auf www.nodistance.de einigermaßen verjagt. --- bzw. hat der werbewurm mich verjagt. ich habe einen anderen webserver gefunden und die seite dort hochgeladen. doch für eine ausgestorbene band gehts eben ganz werbefrei doch nicht. für die zwei besucher im jahr ist der aktuelle zustand wohl zu verkraften. - - - in diesem sinne noch einmal zur erinnerung: von 1998 - 2005 gabs ne geile rockband. *tränenkuller* - ---> die seite gibts immernoch: www.nodistance.de
(22.08.2006, 15:40 Uhr)



Kommentar schreiben