Song: Still [Niklas, Pr.pa]

image Publiziert am 19.04.2005 Der Song "Still" war als Bonustrack für ein Nodistance Album gedacht und wurde auch dafür verwendet. Aufgenommen wurde er von mir und Pr.pa. Ich wollte ihn irgendwann noch mal neu aufnehmen, denn eigentlich gefällt mir der Song ganz gut. Nur irgendwie harmonieren Klavier und Gesang nicht immer so ganz.

3 weitere Themen mit Pr.pa
horizontal rule

ben:
he niklas, - - hab grade still gehört, das ist ja der hammer! ist das klavier echt? hört sich ziemlich gut an. bin begeistert!
(20.04.2005, 11:19 Uhr)

Niklas:
Das sind sozusagen die Klaviersounds aus dem Stagepiano, dass vor kurzem auch in der Landskronbrauerei vor "City" zu hören war! (www.dontbeafrog.de) Mein Bruder war so freundlich mich zu begleiten. Aber "still" musste doch eigentlich schon gekannt haben?!?!
(20.04.2005, 12:42 Uhr)

ben:
ist das auf der nodistance-cd drauf? ich weiß nicht wo die rumliegt. auf der between ist es nicht, oder irre ich mich? hmm, es kam mir neu vor.
(24.04.2005, 03:23 Uhr)

Niklas:
...war gut versteckt
(25.04.2005, 00:07 Uhr)

ben:
verstehe. - - a propos gut versteckt: kannst du mal eine neue version von "du bist nicht allein" machen, mit ein bißchen orchesterbegleitung. das ist so schön, aber es muß schon von einer frau gesungen werden. oder vercheck mir mal die akkorde, dann versuch ich eine coverversion wenn ich darf.
(26.04.2005, 11:35 Uhr)

Niklas:
Bei mir ist es Gesangstechnisch noch ein bisschen mau. Wegens Räumlichkeiten und Technik und so. Aber wenn du dich an dem Stück mal versuchen willst fühl dich frei dies zu tun. - - Die Akkorde waren glaub ich: - - Ref: C-Am-F-G4->G - Vers 1.Teil: C Am - Vers 2. Teil: F G (am Ende G4->G) - - - Der Text: - - Du bist nicht allein - wo du auch hingehst. - Ich werd bei dir sein - wenn du auch fortgehst. - Du bist nicht allein - alle Zeit. - - Versucht habe ich es oft - mit Blumen vor deiner Tür. - Doch du hast mich nie gemocht - du sagst ich könne nichts dafür. - Zu den Partys gehst du immer ohne mich los - denn ich passe nicht zu dir. - Doch da habe ich einen Trost - Drum bitte glaube mir ... - - Du bist nicht allein - wo du auch hingehst. - Ich werd bei dir sein - wenn du auch fortgehst. - Du bist nicht allein - alle Zeit. - - Auf der Straße rennst du einfach an mir vorbei - es scheint du willst mich garnicht seh'n. - Und wenn ich laut deinen Namen schrei - stoppt das nicht dein weitergehen. - Ich geh dann immer hinter dir her - doch bei den Umwegen die du machst; - fällt mir das Folgen wirklich schwer - doch du bist sicher, sogar Nachts. - - Du bist nicht allein - wo du auch hingehst. - Ich werd bei dir sein - wenn du auch fortgehst. - Du bist nicht allein - alle Zeit. - - Du sagst du hast jetzt einen Freund - halt so'nen richtig echten Mann. - Von so was hast du stets geträumt - da komm ich sowieso nicht ran. - Doch ich gebe niemals auf - und lauf ich mir die Füße wund. - Auf euern Fotos bin ich immer drauf - irgendwo im Hintergrund, denn ... - - Ihr seit nicht allein - wo ihr auch hingeht. - Ich werd bei euch sein - wenn ihr auch fortgeht. - Ihr seit nicht allein - alle Zeit. - - Ihr seit nicht allein - wo ihr auch hingeht. - Ich werd bei euch sein - wenn ihr auch fortgeht. - Ihr seit nicht allein - alle Zeit.
(26.04.2005, 21:36 Uhr)

ben:
vielen vielen dank, ich werd mal sehen, was sich machen läßt!
(27.04.2005, 11:31 Uhr)

Niklas:
Das ist lustig: Nach 12 Jahren merke ich, dass Text und Chords nicht von "Still" sind, sondern von "Nicht allein". Ich hoffe Ben ist mit den falschen Infos nicht verzweifelt. =)
(29.08.2017, 19:07 Uhr)

Niklas:
Akkorde: D, A, G - - Lautlose Blicke lassen uns sehen - Gespräche verstummen, Geräusche vergehen - Niemand sagt etwas, weil man nichts hören will - Es ist still, still, so still - - Im Dunkel der Nacht wirkt der Wald grau und leer - Außer uns ist kein Mensch mehr hier - Lautlos hat sich ein Grashalm bewegt - Still steht der Baum, hat der Wind sich gelegt - - Instrumentalteil Klavier 1 - - Still steht es da in rot, blau und gelb - Alle Stühle sind leer jetzt in diesem Zelt - Still schläft der Clown, den jetzt keiner mehr will - Es ist still, still, so still - - Still weint ein Mädchen, weil Freundschaft zerbrach - Still geht die Frau, die bisher niemand sah - Tage und Wochen schwinden dahin - Still, still, so still - - Instrumentalteil Klavier 2 - - Im Bergwerk stellt sich der Arbeitstag ein - Menschen bohren und fräsen Gestein - Doch ist der Stollen erschöpft, die Quelle versiegt - Die Stille hier überwiegt - - Still sinkt die Sonne ins Abendrot - Das Schauspiel am Himmel ist Sekunden nur dort - Farben und Formen so schön und so pur - Entfliehen Beschreibung verbaler Natur - - Instrumentalteil Klavier 3 - - Offensichtlich ist das, was man zweifelsfrei hört - Offensichtlich ist das, was Ruhe zerstört - Man hört das Leben im Scheinwerferlicht - Nur die Stille hört man nicht - - Instrumentalteil Klavier 4
(29.08.2017, 19:40 Uhr)

horizontal rule
Kommentar schreiben
Zur Hauptseite
Nebenzimmer.de (2005 - 2017), Niklas Liebig (0.03 s)