Gästegalerie: Berzdorfer See [Thomas Schulze]

image Publiziert am 01.03.2006 Von Thomas kommen diese schicken Fotos vom ehemaligen Tagegaugebiet Berzdorf. Dort wo früher Kohle abgebaut wurde, steigt jetzt das Wasser von Minute zu Minute. Zwei mal war er dort. Einmal zum goldenen Sonnenuntergang und einmal zum gar eisigen Schneetreiben. Aufnahmeort: Görlitz, Berzdorfer See

themenverwandt:
Gästegalerie: Das alte Kraftwerk in Hagenwerder
Fotogalerie: Kraftwerk Hagenwerder (2)
Fotogalerie: Hochbunker Tauchritz
Blog: Sprengung des Werk III in Hagenwerder

13 weitere Themen mit Thomas Schulze
horizontal rule

pr0pa:
ich bin neulich mit dem zug am see vorbeigefahren und war auch erschrocken wie voll das ding ist. - - deshalb hier mein geheimtip: kauft Boote, Leute, bald werden sie teuer. - - - aber zurück zum bild : wundervolle farben, sieht aus wie gemalt. - - ich wollt gerad nach den belichtungszeiten fragen, aber das verraten ja alles die JPEG-Exif Informationen . - - zum rausch thema, wenn deine (naigh) kamera also nicht defekt ist, dann muss ja die von thomas defekt sein. - wenn diese nun aber weniger pixelfehler hat, sollte man dir (naigh) da jetzt wünschen, daß deine auch bald defekt ist ? - - verrückte welt !
(14.12.2005, 12:59 Uhr)

Niklas:
...ist in einer kaputten welt die normale kamera kaputt? sind es gerade die fehler, die bei den menschen normal sind? trifft das auch für kameras zu? wir sollten wohl die pixelfehler zu schätzen lernen. sie sind es doch, die unsere kameras zu menschen werden lassen. (ich hab kopfschmerzen) - - was exif angeht muss ich sagen: nebenzimmer goes pure-jpg. so sind ab heute die bilder hier ohne zusätzliche daten über kamera und bearbeitungssoftware zu finden. diese können vom urheber des entsprechenden bildes sicher hier im forum preisgegeben werden, falls die von interesse sind.
(14.12.2005, 20:14 Uhr)

Niklas:
so, ich hab jetzt noch die anderen bilder vom berzdorfer see hochgeladen. thomas, wegen des panorama-bildes, muss ich nochmal schauen. da die fotos verschiedene blendenöffnungen bzw. verschlusszeiten haben, lassen sie sich schwer zusammensetzten. - ansonsten wünsch ich viel spaß mit den fotos von thomas und einen tollen 4. advent
(18.12.2005, 15:48 Uhr)

Niklas:
ok, hier nochmal mein ergebnis von thomas seinem panorama. - [image]
(29.12.2005, 09:42 Uhr)

pr0pa:
breit - - und schön .. auf alle fälle. - - rechts das grün ist dunkler . liegt das an den verschlusszeiten ?
(03.01.2006, 17:28 Uhr)

Niklas:
je nach blenden oder verschusszeitautomatik wird die blende oder verschlusszeit größer(blende) und kleiner(vz) wenns in richtung sonne geht.
(04.01.2006, 18:54 Uhr)

erpel:
Echt schöne Bilder, Schulli! - For allem das Bild 3 und Bild 8 und Bild 12 und vor allem Bild 15 haben mir gefallen! - Wirklich gut ist auch Bild 22. - MEHR Bilder!!!
(06.01.2006, 23:05 Uhr)

Niklas:
... dass, was Erpel draus gemacht hat: - [image]
(09.01.2006, 18:47 Uhr)

Niklas:
den weg hast du gut hinbekommen. schwierig die beugung genau hinzukriegen. ist da der horizont etwas pucklig? insgesamt siehts bischen weicher aus, da ich es mit dem scharfzeichner (wiedereinmal) übertrieben habe. der vordergrund ist auf jeden fall viel besser gelungen. schulli wird sich freuen.
(09.01.2006, 19:04 Uhr)

horizontal rule
Kommentar schreiben
Zur Hauptseite
Nebenzimmer.de (2005 - 2017), Niklas Liebig (0.03 s)