× Das Zimmer Über mich Suchen
Menü

Ausgeflogen #11 | Barrierefreie Kommunikation in Hildesheim [Niklas]

Publiziert am 30.11.2018

An der Uni in Hildesheim in Niedersachsen gibt einen neuen Master-Studiengang: Barrierefreie Kommunikation. Worum es in diesem Studium geht, was es mit Leichter Sprache auf sich hat und was das Ganze mit der UN-Behindertenrechtskonvention zu tun hat, erfahrt ihr im Video.

Ein kurzes Inhaltsverzeichnis, da der Film ist ja doch etwas länger geworden ist:
00:00 Intro, leo. - Level-One Studie und UN-Behindertenrechtskonvention
05:00 Hildesheim und Universität
06:30 Die Tagung Teil 1 (Recht auf Kommunikation, Gleichstellung, BGG)
09:30 Was ist Barrierefreie Kommunikation? Eine Erklärung in Leichter Sprache.
12:24 Gespräche mit Studierenden (Sketchnotes)
16:18 Tagung Teil 2 (Berufsfelder, studieren mit Behinderung)
18:22 Leichter-Sprache-Preis 2018
21:00 Barrierefreiheit an Universitäten
21:54 Umsetzung des UN-BRK und Nationaler Aktionsplan

Ein großes Dankeschön geht an Nadine und Katharina von Konexus und an Finja Rathjens.

Hier gehts zum Studiengang: https://www.uni-hildesheim.de/leichtesprache/ma-barrierefreie-kommunikation

Quellen und Material zum Nachlesen:
Bredel, Ursula; Maaß, Christiane (2016): Leichte Sprache: Theoretische Grundlagen. Orientierung für die Praxis. Duden, Berlin.

Forschungsstelle Leichte Sprache (2018): Tagungsbeschreibung Barrierefreie Kommunikation in Leichter Sprache. Stiftung Universität Hildesheim.
https://www.uni-hildesheim.de/leichtesprache/veranstaltungen/tagungen/tagung-barrierefreie-kommunikation/

Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz - BGG, Stand: 2018). BMJV.

Grotlüschen, Anke; Riekmann, Wibke (2011): leo. - Level-One Studie. Presseheft. Universität Hamburg, Hamburg.
http://blogs.epb.uni-hamburg.de/leo/files/2011/12/leo-Presseheft_15_12_2011.pdf

Harenberg, Mark (2018): Neue Regeln zum Datenschutz. Norddeutscher Rundfunk, Hamburg.
https://www.ndr.de/fernsehen/service/leichte_sprache/Neue-Regeln-zum-Datenschutz,datenschutz592.html

Nationaler Aktionsplan - Erklärt in Leichter Sprache (Stand: Dezember 2011). BMAS.

UNSER WEG IN EINE INKLUSIVE GESELLSCHAFT - Der Nationale Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-BehindertenrechtskonventionBundesministerium für Arbeit und Soziales (Stand: August 2011). BMAS.

United Nations (2006): Convention on the Rights of Persons with Disabilities.

ÜBEREINKOMMEN DER VEREINTEN NATIONEN ÜBER DIE RECHTE VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN - Erklärt in Leichter Sprache (Stand: Oktober 2016). BMAS.

Ton aus ist ein Youtube-Kanal in deutscher Gebärdensprache. In den meisten Videos sind deutsche Untertitel verfügbar.

Aufnahmeort: Uni Hildesheim, 18.10.2018


Noch keine Kommentare vorhanden



Kommentar schreiben